FC Sursee schiesst drei Tore und verliert

20.08.2017
Aufopferungsvoll kämpfte der FC Sursee am Samstagabend zuhause gegen den FC Luzern U21, holte sogar einen 0:2-Rückstand auf. Ein Doppelpack von Neuzugang Elvis Bratanovic und ein Tor von Dominik Trost reichten aber nicht zum Punktgewinn. Der FC Luzern U21 gewann das Spiel mit 4:3. (ma)