«De chlii Friitig» – Blaulicht, Gerstensaft und Superhelden

13.09.2018, red
Dieses Wochenende feiert das Feuerwehr- und Werkhofgebäude Sursee das 20-Jahr-Jubiläum mit vielen Attraktionen. Am 1. Innerschweizer Biermarkt auf dem Martigny-Platz kommen die Freunde des edlen Gerstensafts auf ihre Kosten. Und in der Stadthalle Sursee versammeln sich die kleinen Superhelden zum 26. Polyathlon des STV Sursee.

Strassenrettung, Löscheinsatz, Gompischloss

Seit 20 Jahren beherbergt das Gebäude an der Allmendstrasse 1 Feuerwehr, Werkdienst, Wasserversorgungund Kulturwerk 118. Dieses Jubiläum wird am Samstag, 15. September, gefeiert. Der Tag der offenen Tür startet um 11 Uhr, am Mittag weiht die Feuerwehr Region Sursee respektive Feuerwehr-Seelsorger Ulrich Walter ein neues Zugfahrzeug und einen mobilen Grossventilator ein. Ab 13 Uhr demonstrieren die Feuerwehr-Eingeteilten Brandschutz, Strassenrettung
und Löscheinsatz. Und sie führen die Autodrehleiter, das Prunkstück der Feuerwehr Region Sursee, vor. Im Werkhof wird eine Festwirtschaft betrieben. Die jüngsten Besucher können im «Gompischloss» herumtollen. Nach der Einsegnung um 12 Uhr steht auch der Gebäuderundgang offen. Die Verantwortlichen des Kulturwerk 118 öffnen die Bar. Die Auto Birrer AG ist im ehemaligen Sammelhof eingemietet und somit ebenfalls ein Teil des Rundganges.

www.frsursee.ch | www.kulturwerk118.ch | www.auto-birrer.ch


Edler Gerstensaft steht zur Probe

Freunde des edlen Gerstensafts kommen am Samstag, 15. September, von 16 bis 22 Uhr auf ihre Kosten: Auf dem Surseer Martigny-Platz findet der erste Innerschweizer Biermarkt statt. Am Start sind zehn Kleinbrauereien mit ihren Bierspezialitäten. Mit dem Chuchichäschtli-Marktbierglas ist der Zutritt für alle Chuchichäschtli-Biermärkte gewährleistet. Der Besucher bezahlt fünf Franken Depot pro Glas. Mit Chuchichäschtli-Marktjetons, die vor Ort erworben werden können, bleiben die Gläser garantiert nicht leer.

www.biermarkt.ch


Die Superhelden kommen

Sportlich geht es am Samstag, 15. September, in der Stadthalle Sursee zu und her, wenn sich die kleinen Superhelden der Welt zum 26. Polyathlon des STV Sursee versammeln. Los geht es um 9 Uhr: Start Kat. A (2002–2005) und B (2006–07), Rangverkündigung um 12.30 Uhr. 12 Uhr: Start Kat. C (2008–09) und D (2010 und jünger). 15.30 Uhr: Start Familien- und Fun-Kategorie; 17.30 Uhr: Rangverkündigung Kat. C, D, Familien- und Fun-Kategorie.

www.turnvereinsursee.ch